ALBATROS 

Yacht - Club - Bremerhaven e. V. 



                                                                       Foto: R. Harrie

Geschichte

Der Albatros Yachtclub Bremerhaven e. V. hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1985 kontinuierlich weiterentwickelt. Nach anfänglichen hin- und her innerhalb des Labradorhafens konnte ab dem Jahr 1997 der neue Sommerplatz neben der "Nordsee Marina"eingeweiht werden. 


Im Februar 2002 gab es jedoch einen herben Rückschlag für die vereinseigene Steganlage. Durch einen massiven Sturm wurde die gesamte Anlage so stark beschädigt, dass der Vorstand den Beschluss fasste einen komplett neuen Hauptsteg, samt Fingerstegen zu bauen. Mit viel Eigeninitiative und Unterstützung durch den Landessportbund und der Stadt Bremerhaven konnten bereits in der Saison 2002 alle Schiffe wieder an die neuen Stege zurückkehren.


2011 hatte sich dann zusätzlich die Möglichkeit ergeben, eine eigene Winterhalle von der FBG zu erwerben, nur unweit des Sommerliege-platzes, mit direkter Zufahrt zum Fischereihafen.

 

Kurzinfo's



Frauensegeltag


Bei der letzten Vereinsfahrt ist die Idee entstanden einen Frauensegeltag einzurichten. Dort werden die Frauen unter sich aufriggen, segeln, klönen, Spaß haben. Benutzt werden die Vereinsboote. Vorbeikommen kann jede die Lust zum Segeln hat.

r Info bitte Anke Harrie oder Martina Fox ansprechen. (Telefon siehe Mitgliederliste)

Jeden Dienstag um 19.00 h am Steg.